Wenn diese Nachricht nicht richtig angezeigt wird, schauen Sie sich die Online-Version im Browser an.





Newsletter Wirtschaft: Ausblicke | 21.01.2020                                                                 


 


Inhalt



Vorwort

Liebe Wirtschaftsinteressierte, 

ich hoffe, Sie sind alle gut ins neue Jahr gestartet und haben 2020 gebührend begrüßt. Für das neue Jahr wünsche ich Ihnen vor allem persönliches Wohlergehen, beruflichen Erfolg und die notwendige Portion Glück, die man auch hin und wieder benötigt. 

Schlagzeilen machte Augsburg zum Jahresbeginn mit der Einführung der kostenfreien City-Zone zum 1. Januar. Seitdem ist es möglich, Busse und Straßenbahnen innerhalb des Bereichs kostenfrei zu nutzen. Das neue Angebot trägt zur Reduzierung des Parksuchverkehrs in der Innenstadt bei und soll die Augsburger Innenstadt noch attraktiver machen. Mit der bundesweit einmaligen City-Zone übernimmt Augsburg eine Vorreiterrolle in Deutschland.

Das Thema Mobilität wird auch im Gewerbegebiet Augsburg-Ost in den nächsten Monaten von besonderer Bedeutung sein. In Zusammenarbeit mit den Stadtwerken und der Uni Augsburg wird derzeit ein Fragebogen zur Zufriedenheit mit dem ÖPNV-Angebot und allgemein zu Mobilitätsfragen im Gewerbegebiet Lechhausen erstellt, der Anfang 2020 bei den ansässigen Unternehmen, Pendlern und sonstigen Nutzern in Umlauf gebracht werden soll. 

Die Industriestruktur innerhalb des Stadtgebiets wurde noch im vergangenen Jahr durch die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH im Auftrag der Wirtschaftsförderung analysiert. Mit den Ergebnissen der Studie wird nun dieses Jahr intensiv gearbeitet, um den Wirtschaftsstandort zukunftsfähig und erfolgreich weiterzuentwickeln.

Bewährte Projekte und Konzepte gehen 2020 in die nächste Runde. So bietet der Pop-Up-Store „Zwischenzeit“ in der Annastraße 16 auch dieses Jahr wieder Raum für kreative Zwischennutzungen. Den Anfang macht die Studentin Marie-Josephine Eckloff mit der Ausstellung „Licht ins Dunkle“.

Und auch die Netzwerkarbeit geht 2020 weiter, beispielsweise mit den GründerPicnics. Ab dem 30.1. können sich Gründer und Gründungsinteressierte wieder zum Austausch treffen.  

Wir haben uns in der Stadtverwaltung und insbesondere in der Wirtschaftsförderung viel vorgenommen, um Augsburg weiterhin innovativ und erfolgreich zu machen. Wollen Sie mit uns über Ihre Pläne für das neue Jahr sprechen? Gerne besuchen wir Sie in Ihrem Unternehmen, sprechen Sie uns einfach an.

Zunächst wünsche ich Ihnen viel Spaß bei der Lektüre unseres ersten Newsletters im neuem Jahr – und empfehlen Sie uns gerne weiter! 

Ihre Eva Weber

Naherfolgsgebiet

Nächstes Unternehmerfrühstück Augsburg Ost 

Für alle Interessierten in Lechhausen veranstalten wir am 13. Februar von 8 bis 10 Uhr wieder das Unternehmerfrühstück. Weiter

Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl begrüßt polnische Delegation 

Eine hochrangige Delegation mit politischen und wissenschaftlichen Vertretern aus der polnischen Woiwodschaft Silesia (Schlesien) informierte sich in Augsburg über strukturelle und technologische Entwicklungs- und Kooperationsmöglichkeiten. Weiter

Innovationsbasis

Mobilität von morgen – Augsburger Agenda für Mobilität 

Bundesweit einmalig wurde am 1. Januar 2020 in Augsburg die kostenfreie City-Zone eingeführt. Jetzt können Bus und Straßenbahn innerhalb dieses Bereichs gratis genutzt werden. Weiter

Altmaier: „Rückenwind für digitale Pioniere in Deutschland!“ 

BMWI fördert erstmals auch digitale und nicht-technische Innovationen. Im ersten Förderaufruf liegt der Schwerpunkt auf digitalen und datengetriebenen Geschäftsmodellen und Pionierlösungen. Weiter

Jobwunderland

kontakTA - Jobmesse für technische Fach- und Führungskräfte 

Die besten Jobs für alle, die nach einer neuen beruflichen Herausforderung suchen, gibt es bei der Jobmesse kontakTA am Samstag, 15. Februar 2020, in der Technikerschule Augsburg. Weiter

Magazin Frau und Beruf Weiter

Einkaufsparadies

Neues und Informationen rund um die Innenstadt 

Aktuelle Neueröffnungen finden Sie hier. Weiter

Freizeithauptstadt

Ausstellung im Pop-up-Store Zwischenzeit: „Licht ins Dunkle“ 

Marie-Josephine Eckloff beleuchtet das Thema Gewalt gegen Kinder in ihrer Masterarbeit und veranstaltet eine begleitende Podiumsdiskussion über „Gewalt in der Erziehung“ Weiter

Brechtfestival 2020 

Zu Ehren des gebürtigen Augsburgers Bertolt Brecht findet auch 2020 vom 14. bis 23. Februar das Brechtfestival der Stadt Augsburg statt. Unter dem Motto „Er ist vernünftig, jeder versteht ihn“ erwarten euch zahlreiche Veranstaltungen. Weiter

Familienoase

Veranstaltungstipps für Groß und Klein 

Hier finden Sie Konzerte, Theater und mehr. Weiter